• Kroatien

  • Wann?

  • Wer?

  • Karte
  • Strände
  • Urlaubsziel
  • Angebote im Urlaubsort

Rogoznica und was Sie wissen müssen

Ehemalige griechische Kolonie und Fischerdorf, ist heute eine typische Mediterraner Ziel mit charakteristischer Architektur, deren Bewohner sind traditionell für den Tourismus und daher sind sie ein Garant für eine außergewöhnlich Urlaubserlebnis.

Rogoznica befindet sich in einer natürlichen Bucht zwischen Šibenik und Split, also getrennt vom Rest des Adriatischen Meeres. Rogoznica ist heute mit 750 Bürgern und den Geist der Mediterran und Europa spürt man auf Schritt und Tritt. Viele historische Monumente und Denkmäler, wie Kirche der Himmelfahrt (1746.) und St.Nicolas Kirche, erzählt über die Tradition und Leben.

Bis zu 1912. Rogoznica wurde Insel. In jenem Jahr die Bürgerinnen und Bürger verbinden die Insel und die Küste mit einem 320 Meter langen Damm, was war sehr gut geeignet für das Wachstum der Stadt. Empfehlung zu besuchen: Drachen See - der ein Naturphänomen wegen des periodischen Steigens und Fallens des Wassers. Die Bucht ist natürlich ein wunderbares und modernen Yacht-Club das kann ein Refugium für 300 Boote. Der Yacht Club ist einer der modernsten und am besten entwickelte in diesem Teil der Adria, und es ist in der Lage, alle Wünsche erfüllen zu seinen Gästen größte Zufriedenheit.

Rogoznica ist heute ein typisch mediterranen Dorfes. Die Leute arbeiten meist im Tourismus, in ein Land oder auf Fischer. Während des Sommers , zentrale Ereignis ist der traditionellen Nacht der fischer von Rogoznica. Dank der erhaltenen typischen Atmosphäre der ruhigen kleinen Ort, Rogoznica seinen Einwohnern und Besuchern bietet Ruhe und Erholung vor allem völlig anders aus als die eines modernen Lebens.

Buchen Sie Ihre Unterkunft in Rogoznica:
Privatunterkünfte Rogoznica

Klopfen Sie diesen Sommer an und es wird Sie immer offen sein ...

Entdecken Sie mehr