• Kroatien

  • Wann?

  • Wer?

  • Karte
    • Strände
    • Urlaubsziel
    • Angebote im Urlaubsort

    Sibenik und was Sie wissen müssen

    Sibenik ist eine Stadt, die erfolgreich ihr historisches Erbe mit den Schönheiten der Natur verbindet. Bei der Stadtbesichtigung werden Sie sicher vom weltweit bekannten Jakobsdom begeistert sein, dem bedeutendsten Renaissancebau in Kroatien. Der Stadt, deren Namen Könige nannten, hat die Natur ein Reichtum an Inseln und Klippen geschenkt, die im Blau des Meeres gebadet werden und die faszinierende Landschaft des Nationalparks Krka.

    Die Zeit, die Sie hier verbringen, wird bis zum letzten Moment erfüllt sein, weil Sibenik in sich Tradition, Kultur, Natur und Gastfreundlichkeit Ihrer Gastgeber verbindet. Neulich renovierte Hotels bieten Ihnen angenehme Unterkunft, und Restaurants und Weinkeller, Diskotheken und Cafés haften für gute Unterhaltung. Falls Sie während des Urlaubs plötzlich den Wunsch nach Veränderung bekommen, machen Sie einen Ausflug zu den Wasserfällen von Krka und besuchen Sie das dortige Franziskanerkloster, das sich an einer einsamen Stelle auf der kleinen Insel Visovac befindet oder spüren Sie die Kraft der Natur, indem Sie schäumendes Hinunterstürzen von Skradinski buk, dem größten Wasserfall in diesem Nationalpark betrachten.

    Der Zeitraum der Renaissance hat, wie erwähnt, tiefe Spuren auf dem Gesicht von Sibenik hinterlassen, so dass unsere erste Empfehlung für eine Besichtigung gerade der Jakobsdom, eines der bedeutendsten Bauwerke, ist. Der Fürstenpalast befindet sich in der unmittelbaren Nähe des Doms. Im Palast sind heute das Archäologische, das Ethnographische und das Kulturgeschichtliche Museum untergebracht. Der Palast selbst war im 13. und im 14. Jahrhundert ein Zusammenteil des Verteidigungssystems.

    Das Rathaus von Sibenik ist eins der schönsten Rathäuser und ein häufiges Motiv auf Ansichtskarten. Diese interessante architektonische Lösung aus dem Zeitraum der Renaissance ist nämlich eine der urbanistischen Höchstleistungen auf diesem Gebiet. Es wurde von einem unbekannten Meister zur Zeit der Spätrenaissance, vom Jahr 1533 bis zum Jahr 1546 gebaut. Da das Rathaus nur etwa zehn Jahre nach dem Dom gefertigt wurde, wurde damit ein wunderschöner Renaissanceplatz geschaffen, der Ihres Besuchs auf jeden Fall wert ist.

    Buchen Sie Ihre Unterkunft in Sibenik:
    Privatunterkünfte Sibenik

    Klopfen Sie diesen Sommer an und es wird Sie immer offen sein ...

    Entdecken Sie mehr